Bedingungen für den Service

1. Präsentation der Seite

Gemäß Artikel 6 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft werden die Nutzer der TimeTonic-Website über die Identität der verschiedenen Parteien informiert, die an der Erstellung und Betreuung der Website beteiligt sind
Eigentümer: TimeTonic
Verantwortlicher der Veröffentlichung:
TimeTonic - contact@ttc.com
Der Publikationsverantwortliche ist eine natürliche oder juristische Person
Host: webflow
Erstellung: TimeTonic

2. Allgemeine Bedingungen für die Nutzung der Website und der angebotenen Dienste

Gemäß Artikel 6 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft werden die Nutzer der TimeTonic-Website über die Identität der verschiedenen Parteien informiert, die an der Erstellung und Betreuung der Website beteiligt sind
Eigentümer: TimeTonic Leiter der Veröffentlichung:
TimeTonic - c
ontact@ttc.com Der Leiter der Veröffentlichung ist eine natürliche oder juristische Person.
Host:
Erstellung: TimeTonic.

3. Beschreibung der erbrachten Leistungen

TimeTonic ist bestrebt, die Informationen auf der TimeTonic-Website so genau wie möglich zu halten. TimeTonic ist bestrebt, die Informationen auf der TimeTonic-Site so genau wie möglich zu halten, kann jedoch nicht für Auslassungen, Ungenauigkeiten oder Mängel in der Aktualisierung verantwortlich gemacht werden, unabhängig davon, ob diese von TimeTonic oder von dritten Partnern, die TimeTonic mit diesen Informationen versorgen, verursacht wurden.Alle Informationen auf der TimeTonic-Site dienen nur zu Informationszwecken und können sich ändern. Außerdem erheben die Informationen auf der TimeTonic-Site keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie unterliegen Änderungen, die seit ihrer Einstellung in das Internet vorgenommen worden sind.

4. Vertragliche Beschränkungen für technische Daten

Die Website verwendet JavaScript-Technologie und kann nicht für materielle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung der Website verantwortlich gemacht werden. Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer der Website, auf die Website mit aktuellem, virenfreiem Material und mit einem Browser der neuesten Generation zuzugreifen, der aktualisiert wurde.

5. Geistiges Eigentum und Fälschungen

Jede unerlaubte Nutzung der Website oder eines der darin enthaltenen Elemente wird als Verstoß betrachtet und gemäß den Bestimmungen der Artikel L.335-2 und folgende des Gesetzes über geistiges Eigentum verfolgt.

6. Haftungsbeschränkungen

TimeTonic kann nicht für direkte und indirekte Schäden an den Geräten des Nutzers verantwortlich gemacht werden, die beim Zugriff auf die TimeTonic-Website entstehen, sei es durch die Verwendung von Geräten, die nicht den unter Punkt 4 angegebenen Spezifikationen entsprechen, oder durch das Auftreten eines Fehlers oder einer Inkompatibilität.

TimeTonic kann auch nicht für indirekte Schäden (wie z. B. Geschäfts- oder Gelegenheitsverluste) verantwortlich gemacht werden, die durch die Nutzung der TimeTonic-Website entstehen.

Den Nutzern stehen interaktive Bereiche (Möglichkeit, Fragen im Kontaktbereich zu stellen) zur Verfügung.
TimeTonic behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung alle in diesem Bereich eingestellten Inhalte zu löschen, die gegen die in Frankreich geltende Gesetzgebung, insbesondere gegen die Bestimmungen zum Datenschutz, verstoßen. Gegebenenfalls behält sich TimeTonic auch das Recht vor, die zivil- und/oder strafrechtliche Haftung des Nutzers in Frage zu stellen, insbesondere im Falle einer Nachricht rassistischer, beleidigender, verleumderischer oder pornografischer Natur, unabhängig vom verwendeten Medium (Text, Foto, etc.).

7. Verwaltung von personenbezogenen Daten

In Frankreich werden personenbezogene Daten insbesondere durch das Gesetz Nr. 78-87 vom 6. Januar 1978, das Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004, den Artikel L. 226-13 des Strafgesetzbuches und die europäische Richtlinie vom 24. Oktober 1995 geschützt.

Bei der Nutzung der TimeTonic-Website kann Folgendes erfasst werden: die URL der Links, über die der Nutzer auf die TimeTonic-Website zugegriffen hat, der Zugangs-Provider des Nutzers, die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse) des Nutzers.

In jedem Fall erfasst TimeTonic personenbezogene Daten des Nutzers nur zum Zweck der Erbringung bestimmter, auf der TimeTonic-Website angebotener Dienstleistungen. Der Nutzer stellt diese Informationen in voller Kenntnis der Sachlage zur Verfügung, insbesondere wenn er sie selbst eingibt. Dem Nutzer der TimeTonic-Site wird dann mitgeteilt, ob er zur Angabe dieser Informationen verpflichtet ist oder nicht.

Gemäß den Bestimmungen der Artikel 38 und folgende des Gesetzes 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten hat jeder Nutzer das Recht, auf die ihn betreffenden personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen und sich ihnen zu widersetzen, indem er einen schriftlichen und unterzeichneten Antrag stellt, dem eine Kopie des Ausweises mit der Unterschrift des Inhabers des Ausweises beigefügt ist und in dem die Adresse angegeben ist, an die die Antwort gesendet werden soll.

Die persönlichen Daten des Benutzers der TimeTonic-Site werden nicht ohne dessen Wissen veröffentlicht, ausgetauscht, übertragen, abgetreten oder auf irgendeinem Medium an Dritte verkauft. Nur die Hypothese des Kaufs von TimeTonic und seiner Rechte würde die Weitergabe der besagten Informationen an den eventuellen Käufer erlauben, der seinerseits an die gleiche Verpflichtung zur Aufbewahrung und Änderung der Daten gegenüber dem Nutzer der TimeTonic-Site gebunden ist.

Die Datenbanken sind durch die Bestimmungen des Gesetzes vom 1. Juli 1998 zur Umsetzung der Richtlinie 96/9 vom 11. März 1996 über den rechtlichen Schutz von Datenbanken geschützt.

8. Hypertext-Links und Cookies

Die TimeTonic-Website enthält eine bestimmte Anzahl von Hyperlinks zu anderen Websites, die mit Genehmigung von TimeTonic eingerichtet wurden. TimeTonic hat jedoch keine Möglichkeit, den Inhalt der so besuchten Seiten zu überprüfen und übernimmt daher keine Verantwortung für diese Tatsache.

Das Surfen auf der TimeTonic-Website kann die Installation von Cookies auf dem Computer des Benutzers verursachen. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die keine Identifizierung des Benutzers zulässt, aber Informationen über die Navigation eines Computers auf einer Website aufzeichnet. Die auf diese Weise erhaltenen Daten sollen die spätere Navigation auf der Website erleichtern und auch verschiedene Maßnahmen zur Frequentierung ermöglichen.

Die Verweigerung der Installation eines Cookies kann den Zugriff auf bestimmte Dienste unmöglich machen. Der Benutzer kann seinen Computer jedoch wie folgt konfigurieren, um die Installation von Cookies zu verweigern:
Unter Internet Explorer: Registerkarte Tool / Internetoptionen. Klicken Sie auf Vertraulichkeit und wählen Sie Alle Cookies blockieren. Bestätigen Sie mit Ok.
Unter Netscape: Registerkarte Bearbeiten / Einstellungen. Klicken Sie auf Erweitert und wählen Sie Cookies deaktivieren. Bestätigen Sie mit Ok.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung der TimeTonic-Website unterliegen dem französischen Recht. Die ausschließliche Zuständigkeit liegt bei den zuständigen Gerichten in Paris.

10. Die wichtigsten betroffenen Gesetze

Gesetz Nr. 78-87 vom 6. Januar 1978, insbesondere geändert durch das Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten.

Gesetz Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 für Vertrauen in die digitale Wirtschaft.